Das IPR-Konkurs- und -Nachlassverfahren

Zunächst soll ein schematischer Überblick über das IPR- sowie das SchKG-Verfahren gegeben werden und alsdann einzelne dieser Punkte näher ausgeleuchtet werden.

  • Das IPR-Konkursverfahren
    • Der Entscheid
    • Die Konkursverwaltung
    • Das Inventar
    • Der Durchführungsentscheid
    • Der Schuldenruf und die Aufforderung an (schweizerische) Besitzer von Gegenständen des Konkursiten, diese anzumelden bzw. einzureichen
    • Der Kollokationsplan
    • Die Verwertung der Aktiven
    • Die Verteilungsliste
    • Die Anerkennung des ausländischen Kollokationsplans
    • Die Verbesserungsmöglichkeit
    • Die Ablieferung des Ueberschusses
    • Die Nichtanerkennung des ausländischen Kollokationsplanes
  • Das IPR-Nachlassverfahren
  • Zwischenergebnis

Drucken / Weiterempfehlen: