Die Verwertung der Aktiven

Die Verwertung der Aktiven des Schuldners erfolgt im IPR-Konkurs weitgehend formlos und hat unmittelbar nach Abschluss des Kollokationsverfahrens zu erfolgen.

Drucken / Weiterempfehlen: