Hilfskonkursmasse

Die Hilfskonkursmasse ist die Konkursmasse des Hilfskonkursverfahrens und setzt sich zusammen aus sämtlichen in der Schweiz gelegenen Vermögenswerten (Aktiven) des Gemeinschuldners:

  • Grundstücke
  • Bewegliche Sachen
  • Wertschriften, Guthaben und sonstige Ansprüche
  • Barschaft
  • Fruchtertrag

Drucken / Weiterempfehlen: